Ruhemodus beim Handy aktivieren

Wenn Sie sich jemals gewünscht haben, dass der Bildschirm Ihres Android-Handy oder Tabletts vor dem Einschlafen länger hält, sind Sie nicht allein. Glücklicherweise kann dies in den Einstellungen mit wenigen Handgriffen eingestellt werden. Nicht nur das, Sie können auch verhindern, dass Ihr Android-Gerät schläft, während es aufgeladen wird. Der Begriff „Bildschirm-Timeout“ bezieht sich auf die Zeit, die Ihr Smartphone oder Tablett benötigt, um in den Schlaf zu gehen (der Bildschirm schaltet sich aus), nachdem Sie die Interaktion mit ihm eingestellt haben. Sie können das Bildschirm Timeout deaktivieren S7, sodass das Handy nicht in den Schlummermodus verfällt. Der durchschnittliche Bildschirm-Timeout liegt je nach Gerät zwischen 30 Sekunden und einer Minute. Für viele Benutzer ist dies akzeptabel, aber es gibt Zeiten, in denen Sie sich wünschen könnten, dass Ihr Telefon nicht so schnell in den Schlaf gegangen ist.

Ruhemodus einstellen

Smartphone neu starten

Vielleicht schauen Sie sich ein Rezept auf Ihrer Tablette in der Küche an, Ihre Hände sind mit Essen bedeckt, und Sie müssen zum nächsten Schritt kommen. Vielleicht liest du eine exemplarische Vorgehensweise für ein Videospiel und möchtest einfach nur einen Blick darauf werfen, was als nächstes zu tun ist, ohne anzuhalten. So bringen Sie Ihren Bildschirm dazu, länger zu bleiben. Abhängig von Ihrem Handy können die Anzeigeeinstellungen in einer Registerkarte oder einem Fenster angezeigt werden, aber Sie geben die gleichen Optionen an.

Um zu beginnen, gehen Sie auf Einstellungen > Anzeige. In diesem Menü finden Sie eine Bildschirm-Timeout- oder Ruhemoduseinstellung. Wenn Sie darauf tippen, können Sie die Zeit ändern, die Ihr Handy benötigt, um einzuschlafen. Wählen Sie die gewünschte Timeout-Option aus, und Sie sind fertig. Denken Sie daran, dass die Anzeige einer der größten Akkuschweine auf Ihrem Telefon ist, und eine längere Einstellung für die Bildschirmzeitüberschreitung kann und wird wahrscheinlich zu einer schnelleren Entladung der Batterie führen.

Machen Sie Ihr Handy zu einer Nachteule, während Sie aufladen

Ist der Tagtraum nicht gut genug für dich? Android bietet Ihnen die Möglichkeit, zu verhindern, dass Ihr Handy oder Tablett während des Ladevorgangs schläft. Zuerst müssen Sie die Entwickleroptionen freischalten. Wenn Sie das Kontrollkästchen Stay Awake in den Entwickleroptionen aktivieren, wird der Bildschirm während des Ladevorgangs nie ausgeschaltet, es sei denn, Sie drücken den Netzschalter. Sobald Sie die Entwickleroptionen aktiviert haben, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Wach bleiben, um Ihr Telefon vom Schlafen abzuhalten, während Sie es angeschlossen haben. Natürlich wird der Bildschirm durch Drücken des Netzschalters immer noch ausgeschaltet, nur für den Fall, dass Sie nachts die Augen schließen wollen.